Vergessen sie die Zeit, wo man beim Einbau einer Zusatz-Standheizung zum Ansteuern des Innenraumgebläses, zwei Relais und Vorwiderstände, oder Spannungsteiler einbauen und aufwendig verkabeln musste.

Hier kommt die Lösung!

H2 CAN Modul von HENNI GmbH

Fahrzeuginnenraumgebläse und Heizklappen Ansteuerung an Fahrzeugen mit CAN-Bus System!

Das H2 CAN Modul wird im Fahrzeug am Komfort CAN-Bus eingesteckt.

Das H2 CAN Modul sendet im aktiven Zustand nun auf den Datenbus die Informationen für den Betrieb der Zusatzheizung.

Dabei werden die Luftverteilungsklappe auf Defrost (nach oben) gestellt. Die Warm-Kaltluftklappe und das Fahrzeuginnengebläse wird so angesteuert, wie es der Fahrzeughersteller in seiner Klima- und Heizungsregelungssteuerung vorgegeben hat.

Unser H2 CAN Modul ist momentan für Mercedes-Benz Modelle lieferbar.

   

Verkauf nur an Händler und Einbaubetriebe